LiveZilla Live Chat Software

header BFM

Beitragsfreie Mitgliedschaft - was ist das?

mit 0 auf 100

 

bfm 1

 

Wie funktioniert die Beitragsfreie Mitgliedschaft?

Mitglieder, die sich noch in Ausbildung befinden, wollen wir soldiarisch unterstützen, indem wir euch den finanziellen Beitrag erlassen. Wir wollen, dass ihr bereits während der Ausbildung in die GEW "hereinschnuppern" könnt. Ihr habt ansonsten alle Vorteile einer Mitgliedschaft und besonders freuen wir uns, wenn ihr euch auch aktiv in der GEW beteiligt. Wenn ihr Fragen habt, könnt ihr euch gern an unseren Projektreferenten Volker Bellgart (siehe rechts) wenden. Ansonsten haben wir hier die häufigsten Fragen und alles Wissenswerte für euch aufgelistet.

Wir bieten einem eingeschränkten Personenkreis an, für eine bestimmte Zeit Mitglied der GEW Sachsen-Anhalt zu sein, ohne Mitgliedsbeitrag zahlen zu müssen. In dieser Zeit übernimmt der Landesverband Sachsen-Anhalt die Mitgliedsbeiträge.

Konkret betrifft das

  • Studierende, die als Ausbildungsziel einen Beruf haben, der zum Organisationsbereich der GEW gehört (z. B. Sozialpädagogik, akademische Laufbahn),
  • Schüler/innen sowie Auszubildende, die als Ausbildungsziel Erzieher/in oder einen entsprechenden Beruf in der Kinderbetreuung (z. B. Kinderpfleger/in oder Sozialassistent/in) haben,
  • Lehrkräfte im Vorbereitungsdienst ("Referendare"),


...die in Sachsen-Anhalt wohnen oder hier ihre Ausbildung machen.

Die beitragsfreie Mitgliedschaft in der GEW kann für die Zeit des Studiums oder der Ausbildung genutzt werden, maximal aber für fünf Jahre. Danach läuft sie als reguläre Mitgliedschaft weiter, mit dem in der Beitragsordnung festgelegten Solidarbeitrag.

Es gibt keine Einschränkungen. Das beitragsfreie Mitglied hat die gleichen Rechte und alle Möglichkeiten wie jedes andere Mitglied auch.

Auch hier gelten die gleichen Regelungen wie für "normale" Mitglieder. Die Mitgliedschaft kann mit einer Frist von drei Monaten zu jedem Kalendervierteljahr beendet werden. Der Austritt muss schriftlich oder per eMail erfolgen.

.Eine ganze Menge. Eine Gewerkschaft ist ein Zusammenschluss von Arbeitnehmer/innen, die sich gemeinsam für ihre Interessen einsetzen. Wir treten solidarisch für gute Arbeits- und gute Lebensbedingungen, und für ein modernes, gerechtes und inklusives Bildungssystem vom Kindergarten bis zur Universität ein. Deine Interssen und unsere gemeinsamen Ziele Vertreten wir vor Arbeitgebern, Politik, Zivielgesellschaft und in der medialen Öffentlichkeit.

Außerdem bieten wir Folgendes:

Wir organisieren und unterstützen betriebliche Interessenvertretung vom Personal- bzw. Betriebsrat bis zum Streikgeld. Ebenso handeln wir Tarifverträge aus.
Wir beraten dich zu allen Fragen in Ausbildung und Studium, vom Bewerbungsgespräch bis zur Rente und besonders bei Problemen und Konflikten.
Wenn es hart auf hart kommt, bieten wir sogar einen Arbeits- und Sozialrechtsschutz. Wir übernehmen sämtliche Anwalts- und Gerichtskosten bei gewisser Aussicht auf Erfolg. Das gilt für arbeitsrechtlichen Fragen, wie einer unrechtmäßigen Kündigung, genauso bei sozialrechtlichen, wie einem falsch berechneten BAFöG-Antrag.
Beim Ausflug kann sich schnell ein Kind verletzten oder es geht auch mal etwas zu Bruch. Mitglieder sind bei uns im Falle einer Berufshaftpflicht bei Personen- und Sachschäden, bei Vermögensschäden und bei verlorenen Schlüsseln in ausreichender Höhe versichert.
Damit du immer auf dem Laufenden bist, erhältst du unsere Mitgliederzeitungen "Erziehung und Wissenschaft".
GEW-Mitglieder erhalten noch weitere Vergünstigungen.

Dann kontakte uns. Gern per LiveChat, Kontaktformular oder über unseren Projektreferenten Volker Bellgart (siehe Kasten rechts oben) 

Drucken E-Mail