12_gew.png  

 



mitglied_werden (2).png

Überstürzte Schulöffnungen gefährden die Gesundheit der Lehrkräfte und Kinder

Nach den Festlegungen des Bildungsministeriums Sachsen-Anhalt drohen an den Schulen ein neuerliches Chaos und erhebliche Gefährdungen. Aus Sicht der GEW Sachsen-Anhalt sind die jetzigen Planungen überstürzt und wenig durchdacht. Die Verantwortung für die Gestaltung des Schulalltags, aber auch für das weitere Vorgehen und alle Verhandlungen mit den Schulträgern wird den einzelnen Schulleitungen aufgebürdet und scheint wenig mit diesen abgesprochen zu sein.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account