12_gew.png  

 



mitglied werden

Weiterbildung für Schulpersonalräte an den Grund- und Förderschulen

Rechtsgrundlagen, Arbeits- und Gesundheitsschutz

Auch in diesem Jahr möchte die GEW Sachsen-Anhalt Schulungen für Schulpersonalräte anbieten. Wir haben diese Personalratsschulungen in etwas kleineren Präsenzveranstaltungen geplant.

Inhaltlich sollen die unterschiedlichen Arbeitsbedingungen für die Beschäftigten an Schulen im Mittelpunkt stehen. Wir gehen auf aktuelle Entwicklungen ein, werden Fragen beantworten und anhand von Fallbeispielen verschiedene Aspekte der Arbeit der Schulpersonalräte diskutieren. Unsere Referentinnen und Referenten sind erfahrene GEW-Personalräte bzw. Gewerkschaftssekretär*innen.

Inhalte der Schulung sind:

  • rechtliche Grundlagen wie u. a. Arbeitszeit von Lehrkräften, Bezahlung & Besoldung
  • Arbeits- und Gesundheitsschutz an Schulen
  • Beteiligung der Schulpersonalräte bei Fragen der Beschäftigungsbedingungen:
  • Regelungen des PersVG LSA zur Beteiligung, Informationsrechte und Mitbestimmung der Schulpersonalräte, Zuständigkeiten, Möglichkeiten zur weiteren Information
  • aktuelle Entwicklungen im Beamten- und Tarifrecht: tarifvertragliche und beamtenrechtliche Regelungen in Sachsen-Anhalt

Termine und Anmeldefristen

  •  21.09.2022 in Halle, DORMERO Kongress- und Kulturzentrum, Franckestraße 1, 06110 Halle, von 9.30 Uhr bis 16.00 Uhr
    Anmeldeschluss: 14. September 2022

  • 28.09.2022 in Magdeburg, Ratswaage-Hotel, Ratswaageplatz 1-4, 39104 Magdeburg von 9.30 Uhr bis 16.00 Uhr
    Anmeldeschluss: 21. September 2022

Die Kosten für die Seminargebühr betragen 110,00 Euro. In der Seminargebühr sind die Kosten für Referent*innen, Tagungsräume und die Seminarunterlagen enthalten. Die Kosten einschließlich der Reisekosten für Schulungen von Personalräten sind gemäß § 42 Absatz 1 Personalvertretungsgesetz Sachsen-Anhalt von der Dienststelle zu tragen.

Freistellung: Die Mitglieder des Personalrates werden unter Fortzahlung der Bezüge gemäß § 45 Personalvertretungsgesetz Sachsen-Anhalt für die Teilnahme an der Personalratsschulung vom Dienst freigestellt. Der Personalrat fasst einen Entsendebeschluss für die Mitglieder, die zur Schulung fahren sollen (siehe Anlage) und teilt diesen der Schulleiterin oder dem Schulleiter mit. Melden Sie sich bitte mit dem unten verlinkten Anmeldebogen zurück. Für die Veranstaltungen sind die angegebenen Anmeldefristen unbedingt einzuhalten!

Informations- und Anmeldebogen zum Download


Wir freuen uns auf Sie!


Mit freundlichen Grüßen
Treuhand- und Servicegesellschaft der GEW Sachsen-Anhalt mbH

Drucken E-Mail

Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account