Zum Inhalt springen

Umfrage zur Organisationsentwicklung

„Markt der Möglichkeiten“

Im Rahmen des Organisationsentwicklungsprojektes wollen wir die Kreise der GEW stärken. Wir wollen herausfinden, welche Möglichkeiten der Begegnungen die GEW-Mitglieder nutzen. Wir freuen uns über deine Teilnahme an der Umfrage.

Liebes GEW-Mitglied,

im Rahmen des Organisationsentwicklungsprojektes des Bundessenior*innenausschusses (BSA) wollen wir die Kreise der GEW stärken. Es geht uns darum, alle Mitglieder – egal ob junge oder ältere, noch im Beruf stehend oder Rentner*innen und Pensionär*innen – generationenübergreifend anzusprechen und Möglichkeiten der Begegnung, des Kennenlernens und der Kommunikation zu schaffen. Welche Ideen nutzt du bereits? Bitte dokumentiere sie uns einfach mit einem kleinen Kreuzchen in unserer Umfrage. Auf dem Umfragebogen bieten wir dir eine Liste der Möglichkeiten an, die zum Teil in den Kreisverbänden schon genutzt werden. Weitere Ideen und Anregungen kannst du gerne in die leeren Felder der Tabelle eintragen.

Wir bitten um eine Beantwortung unseres Fragebogens. Bitte fülle diesen Fragebogen aus und sende ihn entweder per Post bis zum 31. Juli 2024 an unsere GEW-Geschäftsstelle:

GEW Sachsen-Anhalt
z. Hd. Kerstin Kielgaß
Markgrafenstr. 6
39114 Magdeburg

Du kannst die Umfrage auch hier von unserer Homepage herunterladen, ausfüllen und bis zum 31. Juli 2024 per Mail an kerstin.kielgass(at)gew-lsa(dot)de senden.

Wir freuen uns über eine rege Beteiligung und danken dir für deine Mitarbeit.

 

Mit freundlichen Grüßen
Erika Fischer und Kerstin Kielgaß für den BSA

Kontakt
Kerstin Kielgaß
Landessenior*innenbeauftragte