Zum Inhalt springen

EuW (02|2013)

Mit neuen Medien lehren und lernen – Februar 2013

Inhalt
 

Aktuell

  • Kommentiert: 80 Jahre danach
  • Kommentiert: 266.500 Mitglieder
  • Tarifrunde für die Länder 2013: Tarifliche Eingruppierung von Lehrkräften erneut in Gefahr
  • Personalpolitik: Nicht zu viele Lehrer und Polizisten!
  • Gemeinsamer Unterricht: Offene Fragen
  • Debatte um den GU: Schluss mit unnötigen Belastungen!
  • Kultusminister Dorgerloh in KMK-Funktion: Streit um Bundesmittel auch für Schulen

Titelthema „Mit neuen Medien lehren und lernen“

  • Vom Taschenrechner zum Smartphone
  • Medienkompetenz: Smartphone – Pflicht im Unterricht?
  • IT-Spezialisten in Schulen: Informationstechnologien erleben
  • Urheberrecht in Schule und Hochschule: Wichtige Neuerungen
  • GEW-Fortbildung für Schulen: Um Kommunikation und soziale Netzwerke erweitert
  • Angebot des LISA: Digitale Medien
  • Sicherheits-Tipps: Wachsam bleiben im WWW!
  • Unterrichtsmaterialien für die Sekundarstufe II: Medienpaket „Achtsamer Dialog“
  • Akademischen Lehre: Digitale Lehre auf dem Vormarsch

Tarif + Recht

  • Reisekosten: Kuriositäten und Groteskes bei SCHILF
  • Beförderungen für Sekundarschullehrer neuen Rechts: Vereinbarter Rahmen nicht ausgeschöpft
  • Berufsschullehrerausbildung: Absurditäten in Einstellungspraxis

Jugendhilfe + Sozialarbeit

  • Bildungsprogramm für Kitas: Ab August 2013 verbindlich
  • Seminar „BerufseinsteigerInnen“ in den Erzieherberufen: Arbeits- und Tarifrecht lebensnah vermittelt
  • Erzieherinnen und Erzieher: Vorschläge zur Ausbildungsreform
  • GEW-KV Bitterfeld: 19. Bitterfelder ErzieherInnentag

Kolumne

  • Nachschlag: Jetzt schlägt‘s dreizehn!
Kontakt
Redaktion der Landeszeitung Sachsen-Anhalt
Leitung: Christiane Rex