12_gew.png  

 


Änderungen durch neue Datenschutzverordnung

Die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) erfordert auch von uns einige Änderungen im Umgang mit persönlichen Daten. Dies lässt sich allerdings nicht alles von heute auf morgen umsetzen. Selbstverständlich werden die Regelungen des Datenschutzes von uns eingehalten, dies war immer so. Alles Rechte können in unserer neuen Datenschutzerklärung nachgelesen werden.

Unsere Formulare werden nach und nach überarbeitet. Auch der Mitgliederbereich, der nur durch Einloggen erreichbar ist, wird neu organisiert. Wir werden selbstverständlich über alle Änderungen informieren. Unsere Bitte: Sollte in der Zeit des Übergangs irgendetwas nicht so recht funktionieren, uns einfach informieren, per Kontaktformular oder eMail.

Vielen Dank.

 

 

Drucken E-Mail

Die Bezügestellen behalten Anteile der Bezüge aufgrund des Streikes ein. GEW-Mitglieder bekommen den Netto-Abzug als Streikgeld erstattet. Hierzu ist das Streikgeld-Formular auszufüllen und zusammen mit einer Kopie des Bezügescheines bei der GEW Sachsen-Anhalt einzureichen. Aufgrund der Ferien- und Urlaubszeiten bitten wir um Verständnis, dass die Auszahlungen ab dem Monat August 2019 erfolgen.

Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account