12_gew.png  

 


Schulung der Wahlvorstände der Schulen

Kategorie
Schulungen / Fortbildungen
Datum
15. Januar 2020 09:00 - 16:00
Veranstaltungsort
Halle
Wo?
Dormero Hotel Rotes Ross
Anhang

Im Jahr 2020 werden die Personalräte an Schulen, die Lehrerbezirkspersonalräte und der Lehrerhauptpersonalrat neu gewählt. Den Wahlvorständen kommt dabei eine verantwortungsvolle Aufgabe zu, sie müssen rechtssicher agieren. Deshalb lädt die GEW die Mitglieder der Wahlvorstände an Schulen ganz herzlich zu Schulungen ein.

Schwerpunkte der Schulung sind:

• Vorstellen der Rechtsgrundlagen für die Personalratswahlen im Personalvertretungsgesetz des Landes Sachsen-Anhalt und in der Wahlordnung,
• organisatorische Aufgaben bei der Durchführung der Wahlen,
• Nachfragen zu Problemen im Zusammenhang mit den Personalratswahlen, Falldiskussion, aktuelle Rechtsprechung.

Kosten: Die Seminargebühr beträgt 120,00 Euro. Darin sind die Kosten für Referenten, Seminarunterlagen und Tagungsräume enthalten. Die Kosten sind von der Dienststelle gemäß § 24 Absatz 3 Personalvertretungsgesetz LSA zu tragen. Reisekosten werden von der Dienststelle gemäß § 24 Absatz 2 Personalvertretungsgesetz LSA ersetzt.
Freistellung: Die Mitglieder der Wahlvorstände sind unter Fortzahlung der Bezüge für die Teilnahme vom Dienst gemäß § 24 Abs. 2 Personalvertretungsgesetz LSA freizustellen. Der Wahlvorstand fasst einen Entsendungsbeschluss.
Anmeldungen: Treuhand- und Servicegesellschaf der GEW Sachsen-Anhalt mbH, z. H. Nadia Sabrina Beutel, Markgrafenstraße 6, 39114 Magdeburg, Fax: 0391 7313405, E-Mail: info@gew-lsa.de

Eine verbindliche Anmeldung muss bis zum 11. Dezember 2019 erfolgen.

 
 
Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account