12_gew.png  

 



mitglied werden

 

Sorgerecht für Pädagog*innen in Kindertageseinrichtungen

Kategorie
Schulungen / Fortbildungen
Datum
6. Oktober 2022 16:00 - 19:00
Veranstaltungsort
online

Beschäftigte in Kindertageseinrichtungen werden in ihrer täglichen Arbeit mit den verschiedensten Familienkonstellationen konfrontiert. Bei vielen ihrer Entscheidungen müssen sie mit den Sorgeberechtigten Rücksprache nehmen. Dafür ist wichtig zu wissen, wer für das betreffende Kind eigentlich sorgeberechtigt ist. Wie wirken sich Veränderungen innerhalb der Familie darauf aus? Welches Elternteil darf und muss über die Entwicklung des Kindes informiert werden? Darf der getrenntlebende Vater sein Kind aus der Einrichtung abholen? Können Erzieher*innen das Kind an die Lebensgefährtin des Vaters herausgeben?

Diese und viele andere Fragen tauchen in der täglichen Arbeit von Erzieher*innen in Kindertageseinrichtungen immer wieder auf. Deshalb bieten wir Beschäftigten in Kindertageseinrichtungen eine Schulung zum Thema „Sorgerecht“ an. Die Veranstaltung soll einen gesetzlichen Überblick geben, über Auswirkungen von Familienkonstellationen auf den Arbeitsalltag informieren sowie Praxisbeispiele und die Möglichkeit zum Austausch geben.

Eckdaten zur Veranstaltung

Wann: 06.10.2022, 16:00 bis 19:00 Uhr
Wo: Online (Zoom-Einwahldaten werden kurz vor der Veranstaltung übermittelt)

Hast du Interesse an der Veranstaltung? Dann melde dich bis zum 20.09.2022 per E-Mail an jenny.haberland@gew-lsa.de an und sende uns den hier verlinkten Rückmeldebogen vollständig ausgefüllt zu. Gern kannst du Praxisbeispiele, Fragen oder Probleme in die Veranstaltung einfließen lassen – sende diese einfach mit deiner Anmeldung mit. Für GEW-Mitglieder ist die Fortbildung kostenfrei. Wenn du noch keine Erfahrungen in einem Webinar (Zoom) sammeln konntest, melde dich bei Jenny Haberland.

 
 

Alle Daten

  • 6. Oktober 2022 16:00
Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account