12_gew.png  

 


Vermittelt werden die Rechtsgrundlagen der Arbeitszeit von Lehrkräften. Anhand von konkreten Beispielen wird auf Alltagsfragen in der Schule und die Möglichkeiten einer sinnvollen Arbeitsorganisation eingegangen. Die Gestaltung eines persönlichen Zeitmanagements wird auch unter Berücksichtigung von Mehr- und Minderzeiten, Urlaub, Vorbereitungswoche, Reservestunden, Sonderurlaub und Freistellungen erörtert und es werden die Grenzen der derzeit gültigen Arbeitszeitregelung aufgezeigt. Darüber hinaus geht es um die Entwicklung von Selbstkompetenzen in Arbeitszeitfragen, um Belastungssituationen durch eine veränderte Organisation im Kollegium weitestgehend zu vermeiden

Zeitumfang: 2 bis 4 Stunden

Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account