12_gew.png  

 


(initiiert vom Kultusministerium und der Techniker-Krankenkasse)

In einer Projektwoche beschäftigen sich Schülerinnen und Schüler der fünften bzw. siebenten Klassenstufe in einer Projektwoche intensiv mit dem Thema Konflikt- und Gewaltlösung. Sie erlernen in Übungen, Rollenspielen und Ge-sprächen, wie sie positiv und konstruktiv miteinander umgehen können. Die Kids erfahren, welche Folgen Mobbing für die betroffenen Mitschüler hat und was sie selbst tun können, um Mobbing zu verhindern.

Im Seminar werden die Lehrkräfte der Schule mit dem Problem Mobbing und dem Inhalt des Projekts bekanntgemacht. Ziel ist es, dass die Lehrkräfte eigen-verantwortlich dieses Projekt umsetzen und dieses zur Tradition entwickelt wird. Für den ersten „Durchlauf“ steht der Referent auch in der Projektwoche helfend zur Verfügung. Diese Fortbildung kann nur von einer begrenzten Anzahl von Schulen gebucht werden.

Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account