Zum Inhalt springen

Wir sind der Vorstandsbereich

Berufsbildende Schulen und Weiterbildung

... und damit Ansprechpartner für alle Lehrkräfte an den öffentlichen berufsbildenden Schulen und Beschäftigte in der beruflichen Weiterbildung/Erwachsenenbildung.


Unser Dreiergespann besteht aus:

  • Malte Gerken, Leiter des Landesvorstandsbereich Berufliche Bildung und Weiterbildung in der GEW Sachsen-Anhalt und Vorstandsmitglied im Lehrerhauptpersonalrat,
  • Christine Spitzhüttl, Landesarbeitsgruppe BbS-Süd und Mitglied im Lehrerbezirkspersonalrat Halle, und
  • Frank Berger, Landesarbeitsgruppe BbS-Nord und Mitglied im Lehrerbezirkspersonalrat Magdeburg

Für diese Themen setzen wir uns besonders ein:

 

  • Ausbau der berufsbildenden Schulen zu beruflichen Kompetenz- und Weiterbildungszentren
  • Erhalt und Ausbau des vielfältigen Bildungsangebotes an den berufsbildenden Schulen
  • Ausbau des Angebotes für berufliche Fachrichtungen und Unterrichtsfächer an den Universitäten und Hochschulen in Sachsen-Anhalt
  • Ausbau der Kapazitäten für Lehramtsanwärter*innen für das Lehramt an berufsbildenden Schulen

Aktuell arbeiten wir vorrangig an:
 

  • Verbesserungen der Arbeitszeitregelungen sowie Anrechnungstatbestände für die Kolleg*innen an den berufsbildenden Schulen

  • finanzielle Verbesserungen und Aufstiegsmöglichkeiten für Fachlehrkräfte

  • Verbesserung der Qualifikationsmöglichkeiten/Betreuung für Lehrkräfte im Seiteneinstieg

  • Aufbau einer Arbeitsgruppe für die Beschäftigten in der beruflichen Weiterbildung

Als Dreiergespann sind wir für euch im Einsatz, wenn ihr Beratung, Informationen oder Unterstützung braucht, und finden Lösungen für alle Probleme.

Unsere größtes Erfolgserlebnis bisher:


Während der Corona-Pandemie sind die Azubizahlen in vielen Branchen stark zurückgegangen, so dass einige Bildungsgänge nach den aktuellen Rechts- und Verwaltungsvorschriften in vielen Regionen oder im ganzen Bundesland nicht mehr hätten weitergeführt werden dürfen. Durch Verhandlungen mit den Bildungsministerium ist es uns mit konstruktiven Vorschlägen gelungen, alle Bildungsgänge an den berufsbildenden Schulen Sachsen-Anhalts zu erhalten!

Unsere größte Herausforderung bisher:
 

Die Beratung, Information und Betreuung der Kolleg*innen während der Lockdowns in der Corona-Pandemie.

Wir sind für euch da!

 

  • Ihr benötigt Unterstützung oder Beratung bei eurer täglichen Arbeit, bei Problemen mit Vorgesetzten oder um das Ende des Berufslebens zu planen? Wir führen regelmäßige Präsenz- und Onlinetreffen in den Landesarbeitsgruppen und eine jährliche Klausurtagung beider Landesarbeitsgruppen zu aktuellen Themen durch.
  • Ihr seid Mitglied des Schulpersonalrates und benötigt Infos aus dem Bezirks- oder Hauptpersonalrat? Wir Vertreter*innen der Stufenpersonalräte sind für euch da.
  • Ihr möchtet unsere Unterstützung in einer Personalversammlung oder einer Personalratssitzung? Wir kommen zu euch. Sprecht uns an!
Kontakt
Malte Gerken
Vorstandsmitglied für Berufsbildende Schulen