Zum Inhalt springen

Kritische Wanderung zum Thema Studentenverbindungen

Die GEW-Studis Sachsen-Anhalt laden dazu ein, sich bei einer gemeinsamen Wanderung durch Bad Kösen mit der Geschichte und Gegenwart der Studentenverbindungen auseinanderzusetzen.

Bad Kösen ist nicht nur namensgebend für den Dachverband der Studentenverbindungen „Kösener Senioren-Convents-Verband (KSCV)“, sondern auch Austragungsort für seine Pfingsttreffen. Rund um Bad Kösen gibt es viele Gedenkorte, denen es an einer kritischen Einordnung des KSCV und dessen Revisionismus, Patriotismus oder Sexismus mangelt. Entlang des 10km langen Rundwanderwegs wollen wir uns begleitet von verschiedenen Inputvorträgen ein eigenes Bild von der Lage machen.

  • 26. Mai 2024
  • 08:50 Uhr Treff / 09:06 Uhr Abfahrt
  • Gleis 6 Halle (Saale) Hbf (RE16)

Um nach Bad Kösen zu kommen, fahren wir zusammen von Halle (Saale) mit der Regionalbahn. Es wird an dem Tag auch ein wenig Verpflegung geben, bringt euch aber dennoch gern ein paar Snacks und vor allem Wasser mit! Festes Schuhwerk empfiehlt sich, da wir zumindest Waldwege benutzen werden. Wir gehen davon aus um 16 Uhr wieder in Halle am Hbf zu sein.

Damit wir ein wenig planen können, wie viele Menschen an der Wanderung teilnehmen, schreibt uns doch gern, ob ihr dabei seid und ob ihr ein Bahnticket benötigt. Nutzt dafür gern die Direktnachrichten auf Instagram (@gew.sachsenanhalt) oder per Mail an: studium-halle@gew-lsa.de

Hintergrund:
Im Jahr 1848 gründete sich der Kösener Senioren-Convents-Verband (KSCV) und ist heute der Dachverband der Studentenverbindungen im deutschsprachigen Raum. Aktuell zählt der KSVC über 100 Verbindungen unter sich, so auch drei aus Halle (Saale). Oft beschreiben sich die Verbindungen und ihre Mitglieder selbst als unpolitisch. Eine Aussage, die es zu hinterfragen gilt.
Entlang eines Rundwegs um die Ortschaft Bad Kösen kommen Besucher*innen immer wieder in Berührung mit dem KCSV. Sei es die Rudelsburg, dem historischen Gründungsort, oder diverse Infotafeln, auf denen vor allem die vermeintlich positiven Aspekte der Studentenverbindungen dargestellt werden. Das sie oft mit Revisionismus, Patriotismus oder Sexismus konfrontiert werden, sucht man an diesen Punkten vergebens. Mit Hilfe der Inputs und dem Austausch während der Wanderung, sollt ihr am Ende des Tages dieses Thema für euch neu einordnen können und einen kritischen Blick auf eure Umgebung gewonnen haben!

Termin
- Uhr
Veranstaltungsort
Treffpunkt: Halle Hbf, Gleis 6
Bad Kösen