Zum Inhalt springen

Wir sind die junge GEW

Du bist Studierende*r, Auszubildende*r, Referendar*in, junge Lehrkraft, Erzieher*in, Heilerziehungspfleger*in, Kindheitspädagog*in, Sozialassistenz, Pädagogische*r Mitarbeiter*in, Sozialpädagog*in, Sozialarbeiter*in o.ä. und interessierst dich für die Arbeit der jungen GEW? Dann bist du hier genau richtig!

Wir sind eine Personengruppe innerhalb der GEW, die aus Mitgliedern unter 35 Jahren besteht und setzen uns für die Interessen und Probleme von jungen Menschen im (sozial)pädagogischen Bereich, im Studium, während der Promotion oder in der (sozial)pädagogischen Ausbildung ein.
Außerdem klären wir darüber auf, wer die GEW ist, warum es sie gibt und wofür wir als Personengruppe der Mitglieder unter 35 Jahren eintreten.


Wir kämpfen für die Rechte von Arbeiter*innen und Studierenden!

 


Wir engagieren uns aktiv für

  • eine verantwortungsvolle und zukunftssichere Bildungspolitik,
  • die Verbesserung der Studien-, Lern, Lehr- und Arbeitsbedingungen,
  • Inklusion in allen Bereichen des Bildungssystems und der Arbeitswelt,
  • eine Gesellschaft ohne Rassismus, Homophobie, Sexismus, Ableismus, Klassismus
  • herkunftsunabhängige Gerechtigkeit und Chancengleichheit im Bildungssystem
  • die Demokratisierung des Bildungssystems
  • Bildung für Nachhaltige Entwicklung

Wir treffen uns regelmäßig einmal im Monat, planen Aktionen bzw. (Bildungs-)Veranstaltungen und tauschen uns über aktuelle Themen sowie Sorgen und Probleme bei der Arbeit aus. Wir beteiligen uns an Demonstrationen, sind mit der DGB-Jugend vernetzt und gestalten die GEW-Politik aktiv mit.

Wenn du Fragen hast oder dich gemeinsam mit uns engagieren möchtest, schreib einfach eine Mail an: junge(at)gew-lsa.de

Kontakt
Sprecher*innenteam der jungen GEW
Kenny-Lee Richter, Lotta Mertens und Mathis Diemer
Telefon: 0151 1555470